Gürtelprüfung und Sponsoring

Am 20.01. erfolgte die erste Gürtelprüfung 2019. Alle angetretenen Sportler haben den nächst höheren Gurt erreicht.

 

Zur ersten Gürtelprüfung 2019 im olympischen WTF-Taekwondo waren die Wegscheider Taekwondo Sportler wieder bestens vorbereitet von ihren Trainern Heinz Erdweg und Sascha Meyer. Der Bundesprüfer der Deutschen Taekwondo Union, Markus Reischel (4. Dan) zeigte sich beeindruckt von dem Leistungsstand der Sportler. Nach einem 60 minütigen Lehrgang erfolgte die Prüfung. Alle angetretenen Sportler erhielten den nächst höheren Gurt. Jacob Fesl zeigte besonders gute Leistungen und sprang direkt von weiß auf gelb
Die Abteilung möchte wieder an die großen sportlichen Wettkampferfolge vergangener Zeiten anknüpfen und konnte für dieses Vorhaben als Sponsoren die Firmen Seibold Reisen, Fahrschule Armin Schlager, die Wundsam Bau GmbH und elogica software & web solution gewinnen.